+49 (0)5195 356 327 3 info@waterberg-hunting.com

Aktuelle Angebote

Pauschal & Sonderangebote Namibia 2019

6 Tage

Keiler Safari

Vollpension, davon 4 Jagdtage, 2 Ruhetage
(An- & Abreise)
Inklusive Abschuss von:

1 Warzenschweinkeiler,
1 Afr. Steinböckchen,
1 Kuhantilopen Bulle

weitere Wildarten möglich
2 on 1 Jagdführung € 1650,-
1 on 1 Jagdführung € 1750,-

7 Tage

Gemsbok Safari

Vollpension, davon 5 Jagdtage, 2 Ruhetage
(An- & Abreise)
Inklusive Abschuss von:

1 Warzenschweinkeiler,
1 Afr. Steinböckchen,
1 Oryx Bulle,
1 Oryx Kuh,

weitere Wildarten möglich
2 on 1 Jagdführung € 2150,-
1 on 1 Jagdführung € 2300,-

8 Tage

Kudu Safari

Vollpension, davon 6 Jagdtage, 2 Ruhetage
(An- & Abreise)
Inklusive Abschuss von:

1 Warzenschweinkeiler,
1 Afr. Steinböckchen,
1 Oryx Bulle,
1 Kudu Bulle,

weitere Wildarten möglich
2 on 1 Jagdführung € 2950,-
1 on 1 Jagdführung € 3150,-

8 Tage

Eland Safari

Vollpension, davon 6 Jagdtage, 2 Ruhetage
(An- & Abreise)
Inklusive Abschuss von:

1 Warzenschweinkeiler,
1 Afr. Steinböckchen,
1 Kuhantilopen Bulle,
1 Eland Bulle,

weitere Wildarten möglich
2 on 1 Jagdführung € 3100,-
1 on 1 Jagdführung € 3250,-

Bitte beachten Sie…

  • Jagdzeit in Namibia: 1.Februar bis 30. November.
  • Mindestjagddauer auf unserer Farm: 4 Jagdtage Wir empfehlen eine Jagddauer: 7-9 Jagdtage
  • Jeder Jäger darf laut Gesetz max. 2 Trophäen jeder Wildart pro Jagdjahr ausführen.
  • Exzellentes Wildvorkommen auf der Farm
  • Wahl von Pauschalangeboten möglich.
  • Sonderangebote 10% unter Preisliste
  • Wird eine Wildart nicht erlegt, erstatten wir den Betrag entsprechend der rabattierten Preise des jeweiligen Sonderangebots bzw. bei individual Buchungen gemäß Preisliste.
  • Verlängerungstage und weitere Wildarten gemäß Preisliste.

Verpflegung und Transfer

Ihre Familie und Sie können neben der Jagd, die Sonne am klaren Pool genießen, die Farm erkunden und in das tägliche Geschehen auf Farm Hebron eintauchen. Morgens und nachmittags sind auf Rundfahrten im offenen 4x4 Geländewagen in unserem wildreichen Gebiet südlich des Waterberg Kudus, Oryx, Kuhantilopen u.v.m. zu beobachten. Wildbeobachtungen am Wasserloch und die atemberaubende Landschaft laden zum Fotografieren und Genießen ein. Ihre jagdbegeisterten Kinder können an unserem Schießstand an ihren jagdlichen Fähigkeiten feilen. Wir verwöhnen Sie mit liebevoll zubereiteten namibischen Delikatessen, abgerundet mit ausgesuchten südafrikanischen Weinen.

Für den Fleischliebhaber gibt es die besten Steaks vom eigenen vorzüglichen Wildbret, zudem frische Salate, Gemüse meist aus eigenem Anbau, serviert auf unserer stilvollen Terrasse und im Farmhaus.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen einen Transfer vom Airport an, holen Sie mit unseren klimatisierten Fahrzeugen vom Flughafen ab und bringen Sie auch zurück. Wir betreuen und begleiten Sie von Ihrer Buchung bis Sie Ihre Trophäe in Empfang nehmen.

Haftung

Entsprechende Versicherungen (Reiserücktritt, Krankheit, Unfall, Rücktransport, Diebstahl, etc.) empfehlen wir, da Farm Hebron bzw. Waterberg Hunting Namibia, keine Haftung für Schäden, Verluste oder Unfälle übernehmen können

Kurzfristige Preisänderungen Vorbehalten

Bestätigte Buchungen sind von Preisangleichungen ausgenommen!

Impfungen

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig bei Ihrem Hausarzt über für Sie notwendige Impfungen für einen Reise nach Namibia. Die Jagdfarm Hebron und der Außenbereich Otjepoto liegen im malariafreien Gebiet. Polio-, Tetanus und Hepatitis A Impfungen sollten aktiv sein.

Waffeneinfuhr

Die Waffeneinfuhr nach Namibia ist problemlos. Informationen dazu gibt es bei den Airlines und beim namibischen Berufsjägerverband NAPHA.

Zusätzlich zu den obligatorischen Ausweisdokumenten:

  • Int. / EU Waffenpass  und WBK
  • Waffentransport mit beispielsweise Air Namibia €150,-
  • ausgefülltes Formular POL.573 „Namibia Temporary Rifle Import Permit Application“ (erhalten Sie von uns)

Nehmen Sie Ihre gewohnte Waffe ab Kaliber 7x64 / .30-06 aufwärts, für Eland 8x68S, 9,3x64, .375 H+H, etc. Ab 2700 Joule Aufschlagenergie in 100m Entfernung, (ca. 40-60 Schuss).

Ausrüstung

Reisepass (min. noch 7 Monate gültig), Kreditkarten, Bargeld, WBK, 2x (oliv-)grüne, sandfarbene oder Camouflage Jagdgarnitur (BW), 2x legere Garnitur, Pullover, Weste, winddichter Parka (0°C im Winter abends / nachts möglich), leichte Jagdschuhe, Hut, Messer, Sonnenschutz, Lippenbalsam und Nasensalbe, Mückenspray, Foto/Video, Fernglas, Ersatzbrille, Mobiltelefon (ein gutes altes Nokia Buschhandy z.B. 3310, Namibische MTC Prepaidkarte am Airport (WDH) mit NAD 200,- Guthaben völlig ausreichend)

Flüge

Wir empfehlen die Direktflüge von Frankfurt(FRA) nach Windhoek(WDH) mit den Airlines Air Namibia, Condor und Eurowings sowie alternativ den Direktflug von Köln-Bonn(CGN) nach Windhoek(WDH) mit Eurowings.

Sean Loftus in Deutschland berät Sie gerne hier

Tagessätze / Mögliche zusätzliche Kosten

In Angeboten und Tagessätzen eingeschlossen

Vollpension + Hauswein + Bier + Säfte + Mineralwasser + Aktivitäten + Kinderbetreuung + Unterbringung in stilvollen Zimmern, Ferienwohnungen, oder im Farmhaus jeweils mit Dusche/WC en Suite und Terrasse + täglicher Wäsche/Bügel- und Zimmerdienst + MwSt + Jagdlizenzen + Jagdführung durch prof. Jagdführer o. Meisterjagdführer (Hunting Guide / Masterhunting Guide) + Fährtenleser + Spezialisten zur Trophäenbearbeitung + alle Fahrten innerhalb der Jagdgebiete + Gamedrives + Farmrundfahrten + Rohaufbereitung der Trophäen (H2O2 gebleicht) + Transport zum Präparator

Nicht eingeschlossen

Andere alkoholische und geschlossene Getränke + Telefon + Trinkgelder + Fahrten auf besonderen Wunsch + Transfers auf andere Farmen + Munition + Flüge + Transfer vom Internationalen Airport Windhoek(WDH) auf unsere Farm und zurück + Trophäenversand

Auf Wunsch

regeln wir für Sie gern Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten hier im Lande und stehen Ihnen mit Tipps und Empfehlungen zur Seite. Viele Tipps finden sie bereits hier auf unserer Homepage

 

Trophäenpreise 2019 (in Euro €)

Angeschweißtes, trotz gewissenhafter Nachsuche nicht gefundenes Wild, gilt als erlegt!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir eine Vorauszahlung von € 1000,- pro Jäger bzw. Pauschalangebot und € 500,- pro Begleitperson erheben müssen. Nach Empfang der Vorauszahlung via Überweisung auf unten angegebenes Konto oder PayPal tritt die Buchung in Kraft. Bei Nichtantritt der Jagdreise innerhalb der laufenden  Jagdsaison (Feb.-Nov.) besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Vorauszahlung. Eine Übertragung auf einen Ersatzjagdgast ist jedoch selbstverständlich möglich. Die Restzahlung erfolgt in bar vor Ort.

Überweisungen der Vorauszahlung an:

WATERBERG HUNTING NAMIBIA
MLP Finanzdienstleistungen

IBAN: DE96 6723 0000 4014 4191 54
BIC: MLPBDE61

oder via PayPal an:
booking@waterberg-hunting.com

Zahlungen vor Ort:
Bar, € oder NAD $
Keine Giro- oder Kreditkartenzahlung möglich
ATM am Hosea Kutako Int. Airport Windhoek (WDH)
Bureau de Change / ATM in Okakarara 17 km entfernt

Waterberg Hunting Namibia Preisliste

für Tagessätze, Abschusspreise und Aktivitäten

Auf der Preisliste finden Sie sämtliche oben genannten Informationen sowie unsere
Pauschal- und Sonderangebote für Ihre Jagdsafari auf Farm Hebron als praktisches PDF zum abspeichern und ausdrucken!

Preisliste 2019

Download als PDF Datei (ca.500Kb)

  1. Auf das PDF Symbol klicken
  2. PDF öffnet in neuem Fenster
  3. Drucken Symbol im Fenster suchen und PDF ausdrucken
  4. Fenster schließen und Sie sind wieder hier